FAQ: Abonnement-Kündigung

Dies sind die am häufigsten gestellten Fragen bezüglich der Kündigung Ihres kostenpflichtigen Abonnements:

Wann wird die Kündigung wirksam?

Bezahlte Abonnements werden zum Ende des laufenden Abrechnungszeitraums beendet, unabhängig davon, wann die Kündigung eingereicht wird. Wenn Sie Ihr monatliches Abonnement am Ersten des Monats kündigen, nachdem die Rechnungen für den neuen Zyklus bereits verschickt wurden, bleibt Ihr Abonnement bis zum Ende des Monats bestehen und läuft dann aus. Die Kündigung eines kostenlosen Abonnements ist sofort wirksam.

Kann ich bei einer Kündigung eine Rückerstattung erhalten? 

Im Rahmen der Kündigung eines Abonnements wird keine Rückerstattung gewährt. Deshalb werden alle Kündigungen zum Ende des laufenden Abrechnungszeitraums vorgenommen.

Was passiert, wenn mein Abonnement gekündigt wird?

Nach Ablauf Ihres Abonnements werden alle Ihre Matterport-Bereiche automatisch auf den Status „privat“ gesetzt. Das bedeutet, dass eine Fehlermeldung ausgegeben wird, wenn aktive Links zu Ihren Modellen angeklickt werden. Sobald Sie Ihr Abonnement gekündigt haben, haben Sie außerdem keinen Zugriff mehr auf Ihre Rechnungs- und Abonnementhistorie.

Wie kann ich mein Abonnement wieder aktivieren, wenn ich es gekündigt habe? 

Wenn Sie Ihre Bereiche irgendwann wieder aktivieren möchten, loggen Sie sich einfach mit der gleichen E-Mail-Adresse in Ihr Matterport-Cloud-Konto unter my.matterport.com ein und schließen ein neues Abonnement ab. Ein gekündigtes kostenloses Abonnement können Sie nicht wieder aktivieren, aber Sie können ein neues kostenloses Konto mit einer anderen E-Mail-Adresse erstellen. Weitere Informationen finden Sie unter: Wie kann man ein gekündigtes Matterport-Konto wieder aktivieren?

Kann ich auf meine Bereiche oder Modelle zugreifen, nachdem mein Abonnement gekündigt wurde?

Nein. Wenn Ihr Abonnement gekündigt wird, können Sie sich nicht mehr auf my.matterport.com einloggen, um auf Ihre Bereiche zuzugreifen, ohne ein neues Abonnement abzuschließen. Sämtliche Matterport-Bereiche werden auf den Status „privat“ gesetzt, sodass eine Fehlermeldung ausgegeben wird, wenn versucht wird, auf die aktiven Links zu Ihren Modellen zuzugreifen. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie einen oder alle Bereiche auf ein anderes Konto übertragen können, bevor Sie Ihr Abonnement kündigen, klicken Sie bitte hier.

Kann ich eine Kündigung rückgängig machen?

Ja. Der Kontoinhaber oder Ansprechpartner für die Rechnungsstellung kann eine geplante Kündigung rückgängig machen, bevor der laufende Abrechnungszyklus endet. Klicken Sie bitte hier, um zu erfahren wie.