Passwortschutz für einen Bereich

Wenn Sie einen Matterport-Bereich nur mit bestimmten Personen teilen möchten, diese aber nicht als Mitwirkende hinzufügen möchten, können Sie den Bereich stattdessen mit einem Passwort schützen. Der Passwortschutz eignet sich hervorragend, um Ihre Bereiche vertraulich zu halten (privat) und nur bestimmten Personen den Zugriff darauf zu ermöglichen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihren Bereich mit einem Passwort zu schützen:

  1. Suchen Sie den Bereich, den Sie teilen möchten, in Ihrem Matterport-Cloud-Konto
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Teilen oben rechts in der Ecke
  3. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü unter Freigabe-Link erhalten
  4. Klicken Sie auf Jeder mit dem Passwort kann es einsehen
  5. Geben Sie das Passwort ein, das Sie verwenden möchten und klicken Sie auf Speichern

Wenn nun jemand, der keinen Zugriff auf Ihr Konto hat, auf diesen Bereich zugreifen möchte, wird er zur Eingabe des Passworts aufgefordert.

Begriffsänderungen

Alt Neu Beschreibung
Privat Nur für Mitwirkende: Linkfreigabe ist ausgeschaltet Privat" war früher die übliche Bezeichnung dafür, dass keine externen Benutzer auf einen Bereich zugreifen konnten. Wir bezeichnen diesen Zustand jetzt als „Linkfreigabe deaktiviert“, da der Zugriff auf den Bereich auf Mitwirkende beschränkt ist, die dazu eingeladen wurden.
Öffentlich Öffentlich: Für jeden einsehbar Wir haben den Namen dieses Status geändert, um ihn verständlicher zu machen und darauf hinzuweisen, wer auf einen Bereich zugreifen kann, wenn er auf diesen Status gesetzt wurde.
- Geschützt: Einsehbar für jeden, der das Passwort kennt Dies ist ein neuer Zustand, in dem ein Passwort für den Zugriff auf das Modell erforderlich ist.

Button_states.png

FAQ: Passwortschutz

  • Wer kann ein Passwort festlegen?

    • Der Inhaber des Bereichs sowie alle Mitwirkenden mit Bearbeitungsrecht und alle Administratoren, die Zugriff auf den Bereich haben
  • Bin ich für die Verwaltung des von mir festgelegten Passworts verantwortlich?

    • Ja

  • Kann ich mehrere Passwörter für einen Bereich festlegen?

    • Nein

  • Kann ich eine der Marktplatz-Apps nutzen, beispielsweise den Export zu Vrbo, GSV, Realtor.com/Homes.com, wenn ein Bereich „geschützt“ ist?

    • Nein

  • Kann ich einen Grundriss bestellen, wenn ein Bereich geschützt ist?

    • Nein

  • Gibt es eine maximale Passwortlänge?

    • Ja, die Länge ist auf 128 Zeichen begrenzt.

  • Wie viele Versuche sind möglich und wie lange ist man gesperrt.

    • Nach fünf fehlgeschlagenen Versuchen im Abstand von wenigen Sekunden gibt der Server die Meldung „Zu viele Anmeldeversuche, bitte versuchen Sie es in fünf Minuten erneut“ aus.

  • Wenn ein Benutzer ein Passwort festlegt, kann ein anderer Benutzer mit Zugriff auf den Bereich es sehen?

    • Nein, das festgelegte Passwort ist in der Cloud nicht sichtbar.

  • Was passiert, wenn ein Benutzer ein Passwort festlegt und ein anderer Benutzer ein anderes Passwort hinzufügt?

    • Wenn eine Person ein Kennwort festlegt und für den Bereich bereits ein Kennwort festgelegt wurde, wird das alte Kennwort überschrieben und ist nicht mehr gültig.

  • Was passiert, wenn ein Kennwort festgelegt und ein Bereich anschließend öffentlich einsehbar ist?

    • Das Kennwort ist nicht mehr gültig. Wenn Sie den Bereich wieder mit einem Passwort schützen möchten, müssen Sie ein neues Passwort festlegen (Hinweis: Es kann dasselbe sein wie zuvor).