So verwenden Sie Matterport-VR mit Oculus Go

Verwenden Sie Matterport-VR mit Oculus Go 

Sie benötigen
 oculus2.jpg

ein VR-Headset und einen Bluetooth-Controller von Oculus Go. 

Anleitung 

  1. Starten Sie Ihr Oculus Go und setzen Sie es auf. 
  2. Wählen Sie auf der Startseite Einstellungen und verbinden Sie Ihr Headset mit dem WLAN. 
  3. Kehren Sie zur Startseite zurück und wählen Sie Browserbrowser.jpg
  4. Navigieren Sie zu my.matterport.com und melden Sie sich über den Bluetooth-Controller bei Ihrem Matterport-Konto an.
    login__1_.jpg
  5. Wählen Sie über den hinteren Schalter des Bluetooth-Controllers das Modell aus, dass Sie in der VR sehen möchten. 
    • Über das Touchpad oben auf dem Controller können Sie durch Ihre Space-Liste scrollen. 
    • Der Space muss auf Öffentlich eingestellt sein, damit er angezeigt werden kann. 
  6. Wenn der Space geöffnet ist, wählen Sie das Symbol In VR anzeigenloadspace.jpg aus.
  7. Wählen Sie über den hinteren Schalter des Bluetooth-Controllers im Pop-up-Fenster die Schaltfläche „VR betreten“ aus.
     viewspace.jpg
  8. Schauen Sie in alle Richtungen, um sich den Space anzusehen. 
  9. Richten Sie Ihr Auswahlsymbol auf die blauen Punkte, um durch den Space zu navigieren. Durch Drücken auf den hinteren Schalter können Sie sich von Punkt zu Punkt bewegen.
    hotspot.jpg
  10. Sie können das Modell verlassen, indem Sie auf die Taste „Oculus“ auf dem Bluetooth-Controller drücken.oculus1.jpg
  11. Wählen Sie im daraufhin angezeigten Menü die Option Verlassen

    Hinweis: Sie können veröffentlichte Matterport-Spaces unserer Gallerie in VR freigeben. Gehen Sie zum Oculus-Store und laden Sie die Matterport-VR-App herunter. Sie erhalten sofortigen Zugriff auf mehr als 150 Matterport-Modelle. Mit diesen Mustern können Sie anderen Benutzern eine generelle Vorstellung davon geben, wie ein 3D-VR-Modell aussieht. Über die Matterport-VR-App können Sie jedoch nicht Ihre persönlichen Scans in VR sehen

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen