Upgrade Ihres Matterport-Cloud-Tarifs

Vorbereitung 

Bevor Sie die folgenden Anweisungen befolgen, müssen Sie Folgendes sicherstellen:

  1. Dass Sie sich auf my.matterport.com eingeloggt haben. 
  2. Dass Sie der Kontoinhaber sind oder einen Adminstatus als Ansprechpartner für Rechnungen haben.

Anweisungen

Upgrade Ihres Matterport-Cloud-Tarifs 

  1. Melden Sie sich bei Matterport-Cloud an (my.matterport.com).
  2. Gehen Sie zu my.matterport.com/settings/account/billing
  3. Klicken Sie auf der Seite „Abrechnung“ auf die Schaltfläche „Tarif ändern“ rechts auf der Seite.Screen_Shot_2020-01-28_at_8.24.02_AM.png
  4. Wählen Sie einen neuen Cloud-Tarif. 
    • Wählen Sie einen Tarif, der Ihren Bedürfnissen entspricht, indem Sie die entsprechende Sprechblase links neben der Beschreibung anklicken. Screen_Shot_2020-01-28_at_8.30.58_AM.png
  5. Wählen Sie, ob Sie eine monatliche oder jährliche Abrechnung wünschen. 
    • Der Schieberegler hierfür befindet sich oben in der Mitte der Seite, unterhalb der Kategorie „Starter“. 
    • Schieben Sie den Schieberegler nach links, um Ihr neues Abonnement monatlich zu bezahlen. 
    • Schieben Sie den Schieberegler nach rechts, um jährlich zu bezahlen. Screen_Shot_2020-01-28_at_8.41.36_AM.png
  6. Sobald Sie Ihren Tarif und den Abrechnungsrhythmus ausgewählt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche „Weiter“ oben rechts auf dem Bildschirm. 
  7. Wählen Sie in dem sich öffnenden Fenster eine „Branche“ aus dem Dropdown-Menü aus. Es bietet sich Ihnen die folgende Auswahl: 
    • Fotografische Dienstleistungen 
    • Wohnimmobilien 
    • Gewerbeimmobilien 
    • Mehrfamilien-Immobilien 
    • Reise-, Gastgewerbe und Veranstaltungen 
  8. Wählen Sie einen „Unternehmenstyp“ aus dem neuen Dropdown-Menü, das im Anschluss an Ihre Auswahl erscheint. Es bietet sich Ihnen die folgende Auswahl: 
    • Eigentum 
    • Broker 
    • Immobilienverwaltung 
    • Wirtschaftsimmobilien 
    • Internet-Anzeigen-Service 
  9. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Weiter“. Screen_Shot_2020-01-28_at_8.49.38_AM.png
  10. Geben Sie Ihre Rechnungsadresse an und vermerken Sie dann, ob es sich bei der angegebenen Adresse um eine Wohnadresse handelt (siehe unten). Screen_Shot_2020-01-28_at_8.53.11_AM.png
  11. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Weiter“. 
  12. Füllen Sie den Abschnitt „Service-Adresse für die Umsatzsteuer“ aus. 
    • Dieser Abschnitt wird automatisch ausgefüllt, wenn Sie im vorherigen Menü ein Häkchen in dem Kontrollkästchen „Dies ist eine Wohnadresse“ gesetzt haben. 
  13. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Weiter“. Screen_Shot_2020-01-28_at_8.56.15_AM.png
  14. Klicken Sie unter dem Dropdown-Menü „Zahlungsart“ auf „+Kreditkarte hinzufügen“. Screen_Shot_2020-01-28_at_9.17.20_AM.png
  15. Geben Sie in dem daraufhin angezeigten Popup-Fenster Ihre Kreditkartendaten ein und klicken Sie auf die grüne Schaltfläche „Senden“.

    Screen_Shot_2020-01-28_at_8.59.51_AM.png
  16. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Weiter“. 
  17. Setzen Sie auf der rechten Seite des Fensters „Ihre Bestellung“ ein Häkchen, um sowohl die Verkaufsbedingungen von Matterport als auch die Nutzungsbedingungen von Matterport zu akzeptieren. 
    • Denken Sie daran, dass Sie sowohl auf „Verkaufsbedingungen“ als auch auf „Nutzungsbedingungen“ klicken können, um sich beide Bestimmungen im Detail anzusehen. Screen_Shot_2020-01-28_at_9.04.36_AM.png
  18. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Weiter“. 
    • Sie erhalten eine E-Mail, sobald Ihre Zahlung bearbeitet wurde, und Ihr Cloud-Tarif wird automatisch aktualisiert, sobald Sie die E-Mail bestätigt haben.