Preisliste für klassische Cloud-Pläne

In diesem Artikel wird die Preisgestaltung „klassischer“ Matterport-Cloud-Pläne sowie zusätzliche Funktionen für Kunden, die sich vor dem 9. Mai 2019 registriert haben, erläutert. Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie die Abrechnung eines klassischen Cloud-Plans erfolgt.

Preisinformationen zu Matterport-Kameras und unseren aktuellen Cloud-Plänen finden Sie hier.

Abonnementpreise

Die Cloud-Hostinggebühren werden zu Beginn des Monats in Rechnung gestellt und decken das Hosting für den jeweiligen Monat ab. Alle Abonnements werden im Voraus in Rechnung gestellt und sind nicht erstattungsfähig.

Abonnement-Stufe Abonnement-Gebühr (Monatliche Abrechnung) Abonnement-Gebühr (Jährliche Abrechnung) Enthaltene Hostings** Kostenloses monatliches Verarbeitungsguthaben*** Wert des monatlichen Verarbeitungsguthabens
Kostenlos*

0 USD 

0 GDP

0 EUR

0 USD 

0 GDP

0 EUR

Ein gehosteter Space ohne Überschreitungen Nicht zutreffend  Nicht zutreffend
Starter*

9,99 USD/Monat

7,99 GBP/Monat

8,99 EUR/Monat

Nicht verfügbar

Fünf gehostete Spaces ohne Überschreitungen Nicht zutreffend  Nicht zutreffend
Basic

49 USD/Monat

39 USD/Monat

44 EUR/Monat

499 USD/Jahr

399 GBP/Jahr

450 EUR/Jahr

100 Spaces 3 Spaces pro Monat

57 USD

48 GBP

54 EUR

Professional

99 USD/Monat

79 GBP/Monat

89 EUR/Monat

999 USD/Jahr

799 GBP/Jahr

900 EUR/Jahr

200 Spaces 7 Spaces pro Monat

133 USD

112 GBP

126 EUR

Business

149 USD/Monat

119 GBP/Monat

134 EUR/Monat

1499 USD/Jahr

1199 GBP/Jahr

1350 EUR/Jahr

300 Spaces 11 Spaces pro Monat

290 USD

176 GBP

198 EUR

Unternehmens-Konten

Benutzerdefinierte Pläne sind für Unternehmenskunden mit enormen Verarbeitungs- und Hostingbedürfnissen verfügbar.

* Scans von Matterport Pro oder Pro2 und Leica BLK360 können nicht in kostenlosen oder Starter-Plänen hochgeladen werden. Mit kostenlosen oder Starter-Plänen können Sie eine unbegrenzte Anzahl an Modellen hochladen, Ihnen steht jedoch nur eine begrenzte Anzahl an gehosteten Spaces zur Verfügung. Wenn Sie die Begrenzung überschreiten, werden Sie dazu aufgefordert, einen Ihrer Spaces zu löschen. Gehostet bedeutet zugänglich auf my.matterport.com. 3D-Modelle können in kostenlose oder Starter-Konten übertragen werden, aber nicht aus ihnen in andere Konten. Weitere Informationen.

** Für Basic-, Professional- und Business-Pläne sowie Unternehmens-Pläne steht dies für die in Ihrem Plattform-Abonnement enthaltene Anzahl an Hostings, aber Sie können beliebig viele Spaces in Ihrem Konto hosten. Wenn Sie die Ihnen zur Verfügung stehende Anzahl an Spaces überschreiten, werden Ihnen zusätzliche Spaces automatisch für 19 USD/Monat für jede 50 Spaces, die Sie über Ihrer Begrenzung liegen. Bei kostenlosen und Starter-Plans kann diese Begrenzung nicht überschritten werden. Für zusätzliche Hostings müssen Sie auf den Basic-Plan umsteigen.

*** Guthaben für eine kostenlose Verarbeitung kann nur bei Pro- und Pro2-Kameras verwendet werden. Spaces, die Daten von einer Pro2 Lite-, BLK360- oder omnidirektionalen Kamera enthalten, werden zu dem Pro2 Lite-Verarbeitungspreis abgerechnet und kostenloses Guthaben kann auf diese Aufträge nicht angewandt werden. In klassischen Plänen enthaltenes kostenloses Guthaben kann nicht bei großen Modellen verwendet werden, die mit der Pro2 erstellt wurden.

Verarbeitungsgebühren

Wie bei den meisten unserer Pläne zahlen Sie für jeden Scan, den Sie in die Matterport-3D-Cloud-Plattform hochladen, eine kleine Gebühr, damit er in ein immersives 3D-Modell verarbeitet werden kann. Die Verarbeitungsgebühr hängt von dem Gerät ab, mit dem Sie Ihren 3D-Scan erfasst haben, und dem Plan, den Sie abonniert haben.

Bei den kostenlosen und Starter-Plänen (die nur omnidirektionale Kameras unterstützen) fallen keine Gebühren an. Sie können beliebig viele 3D-Scans hochladen, aber Ihre Speicherkapazität ist begrenzt.

In den Basic-, Professional- und Business-Plänen (die alle Kameras unterstützen) ist kostenloses Guthaben für Verarbeitungsgebühren für Scans, die mit Pro- und Pro2-Kameras erstellt wurden, enthalten. Kostenloses Guthaben kann nicht für Scans von Pro2 Lite-, BLK360- oder omnidirektionalen Kameras verwendet werden. Darüber hinaus werden die Verarbeitungsgebühren für die Basic-, Professional- und Business-Cloud-Pläne nachfolgend beschrieben.

Eine Scanposition wird als ein „3D-Scan“ oder eine „360-Grad-Ansicht“ bezeichnet

Test-Spaces (Ein bis zwei Scanpositionen)

Für Test-Spaces fallen keine Verarbeitungsgebühren an.

Standard-Spaces (drei bis 100 Scanpositionen)

Kamera Verarbeitungspreis für Standard-Spaces Anspruch auf Guthaben für kostenlose Verarbeitung?*
USD GBP EUR
Pro 19 USD 16 GBP 18 EUR Ja
Pro2 19 USD 16 GBP 18 EUR
Pro2 Lite 29 USD 24 GBP 27 EUR Nein
Smartphone Capture 0 USD 0 GDP 0 EUR 
BLK360 29 USD 24 GBP 27 EUR
Omnidirektionale Kameras** 29 USD 24 GBP 27 EUR

Große Spaces (101 oder mehr Scanpositionen)

Kamera Verarbeitungspreis für große Spaces Anspruch auf Guthaben für kostenlose Verarbeitung?*
USD GBP EUR
Pro 38 USD 32 GBP 36 EUR Nein
Pro2 38 USD 32 GBP 36 EUR
Pro2 Lite 58 USD 48 GBP 54 EUR
Smartphone Capture 0 USD 0 GDP 0 EUR
BLK360 58 USD 48 GBP 54 EUR
Omnidirektionale Kameras** 58 USD 48 GBP 54 EUR

Spaces mit 201 oder mehr Scanpositionen können auf die Plattform hochgeladen werden, werden aber nicht unterstützt. Das liegt daran, dass ihr Verarbeitung mit höherer Wahrscheinlichkeit fehlschlägt.

* Die Menge an Guthaben für eine kostenlose Verarbeitung hängt von Ihrer Cloud-Plan-Stufe ab. Das Guthaben für eine kostenlose Verarbeitung wird monatlich angewendet und kann nicht auf den nächsten Monat übertragen werden. Erneute Uploads bereits verarbeiteter Spaces sind kostenlos. Wenn Sie ein bereits verarbeitetes Modell in Capture duplizieren (um z. B. Scans oder Markierungen hinzuzufügen/zu löschen) und anschließend erneut hochladne, ist dies ebenso kostenlos.

Add-ons

Sie können zusätzliche Assets aus jedem von Ihnen erstellen Matterport-Space herunterladen. Einige, wie z. B. 2D-Aufnahmen, sind vollständig kostenlos und unbegrenzt. Andere sind gegen eine kleine Gebühr verfügbar.

Add-on-Gebühren werden zu Beginn eines jeden Monats abgerechnet, basierend auf Ihren Aktivitäten im vorherigen Monat.

Produkt und Service Kostenloser Plan Starter-Plan Basic-, Professional- oder Business-Pläne
Schematische Grundrisse n. z. n. z. 14,99 USD pro Grundriss (15 EUR oder 13 GBP)
MatterPak™ Paket n. z. n. z. 49 USD pro MatterPak-Paket (44 EUR oder 39 GBP)
Zusätzliche Hostingblöcke n. z. n. z. 19 USD/Monat (18 EUR/Monat oder 16 GBP/Monat) für jeden Block von 50 Spaces über das in Ihrem Plan enthaltene Hosting hinaus.
Veröffentlichung auf Google Street View* n. z. 19,99 USD pro Space (19 EUR oder 17 GBP). Unbegrenzte Bearbeitungen und Neuveröffentlichungen für einen bestimmten Space (SID in Matterport). 14,99 USD pro Space (15 EUR oder 13 GBP). Unbegrenzte Bearbeitungen und Neuveröffentlichungen für einen bestimmten Space (SID in Matterport).

*Derzeit gemäß den Nutzungsbedingungen für Google Street View nur für Immobilien verfügbar, die keine Wohnimmobilien sind.

Preisliste für Entwickler-Tools für privaten/internen (nicht gewerblichen) Gebrauch

Abonnement Jährliche Lizenzgebühr
Kostenlos * n. z.
Basic Classic
  1. 150 USD
  2. 120 GBP
  3. 135 EUR
Professional Classic
  1. 275 USD
  2. 220 GBP
  3. 250 EUR
Business Classic
  1. 675 USD
  2. 540 GBP
  3. 600 EUR

* Kostenlose Pläne bieten kein Zugriff auf Entwickler-Tools

Unternehmens-Pläne

Kunden mit Unternehmens-Plänen bieten wir eine individuelle Preisgestaltung an. Bitte wenden Sie sich an unser Vertriebsteam, um die Einzelheiten zu besprechen.

Partner-Programm

Partner, die kommerzielle Anwendungen entwickeln, die unsere APIs und SDKs nutzen, wenden sich bitte an uns unter partnerships@matterport.com, um die Preisgestaltung für das Partner-Ptrogram zu besprechen.

Upgrade und Downgrade Ihres Abonnements

Kontoinhaber und Rechnungskontakte können ihr aktuelles Software-as-a-Service-Abonnement auf my.matterport.com/settings/account/billing auf- oder abstufen.

Umgang mit Upgrades

Jede Abonnementänderung innerhalb derselben Laufzeitstufe (monatlich oder jährlich), im Rahmen derer Sie Ihr zu einer höheren Abonnementstufe mit höheren Gebühren wechseln, gilt als Upgrade. Beispielweise innerhalb der monatlichen Laufzeit von Business zu Professional.

Jedes Upgrade erfolgt unmittelbar nach dem Upgrade-Antrag. Dazu gehört auch der Zugriff auf neue Funktionen.

Ihnen als Kunde wird das neue Abonnement bei monatlicher Abrechnung anteilig berechnet. Bei jährlicher Abrechnung werden 12 Monate Dienstleistung berechnet. Außerdem erhalten Sie ein Guthaben für die Abonnementgebühren, die für diesen Monat oder das Jahr im vorherigen Abonnement gezahlt wurden. Die jährliche Laufzeit wird auf das Datum des Upgrades zurückgesetzt.

Umgang mit Downgrades

Als Downgrade gilt jede Abonnementänderung, die zu einem Wechsel in eine niedrigere Abonnementstufe mit niedrigeren Gebühren führt, wie zum Beispiel innerhalb der monatlichen Laufzeitstufe von Professional zu Business. Darunter fällt auch eine Änderung der Laufzeit, z. B. von jährlich zu monatlich.

Gemäß unserer Richtlinien bietet Matterport keine Rückerstattungen, daher erfolgt ein Downgrade erst nach Ablauf des derzeitigen Abonnements. Wenn Sie zum Beispiel am 13. April einen monatlichen Professional-Plan abonniert haben. Am 14. April entscheiden Sie sich für ein Downgrade auf den monatlichen Basic-Plan. Bis Ende April bleibt Ihnen Ihr Professional-Plan erhalten. Ab dem 1. Mai stuft Matterport Sie dann auf den monatlichen Basic-Plan herab.

Basic-, Professional- und Business-Pläne können NICHT auf einen kostenlosen oder Starter-Plan herabgestuft werden.

Keine horizontalen Upgrades

Wenn Sie versuchen ein horizontales Upgrade von einer monatlichen zu einer jährlichen Abrechnung durchzuführen, werden Sie automatisch für Matterports neuere Pläne angemeldet. Um Ihr ursprünglichen Zahlungsmethoden mit dem klassischen Plan beizubehalten, belassen Sie das Zahlungsfenster, das Sie zu Beginn ausgewählt haben. Dies gilt auch für Upgrades/Downgrades von Business zu Professional zu Basic.

Ein anstehendes Downgrade abbrechen

Wie Sie ein anstehendes Downgrade abbrechen erfahren Sie hier.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen